Sachsenring

Der VEB Sachsenring ging aus der Vereinigung der VEB Sachsenring Kraftfahrzeug- und Motorenwerke Zwickau (ehemals Werk Horch der Auto Union) und dem VEB Kraftfahrzeugwerk Audi  Zwickau (ehemals „Werk Audi der Auto Union) in Chemnitz hervor und stellte den Trabant her, der die die Bürger der DDR zum größten Teil motorisierte. Das ehemalige Audi-Werk, von August Horch 1909 gegründet, blieb im Gegensatz zum benachbarten Zwickauer Horch-Werk im Zweiten Weltkrieg von größeren Schäden durch Luftangriffe verschont.

Der dort von der Auto Union in der Vorkriegszeit produzierte DKW F8  (siehe andere DKW) wurde ab 1949 als IFA F8 wieder gebaut, gefolgt 1950 vom IFA F9, der auf der Auto-Union-Vorkriegsentwicklung DKW F9 beruhte. 1955 wurde die Produktion eingestellt und das Nachfolgemodell AWZ P70 produziert, während parallel dazu die Entwicklung des Trabant fortschritt. 1957 wurde der Trabant P50, später Trabant 500, der Öffentlichkeit vorgestellt.

Weniger bekannt ist, dass bei Sachsenring in Zwickau auch die Entwicklung der LKWs S 4000 und des Prototyps S 4500 stattfand. Hier wurden die Grundlagen für die später in Ludwigsfelde produzierten IFA W50 gelegt.

Mit dem Modelljahr 1963 wurde der Motor des Trabant grundlegend überarbeitet. Durch größere Zylinderbohrung wurde der Hubraum von 494 auf 599 cm³ erhöht und damit eine Leistungssteigerung auf 17 kW (23 PS) erreicht. Bis auf den Wegfall einiger Zierleisten, konnte man den Trabant 600 nur durch den Schriftzug am Heck vom Trabant 500 unterscheiden.

Die Karosserie wurde 1964 überarbeitet  und der Wagen nun als Trabant 601 vermarktet. Dieses Design wurde bis zum Ende der Produktion 1989 im Wesentlichen beibehalten und das Fahrzeug auch kaum noch weiterentwickelt. Der 601 war mit elektrohydraulischer Kupplung (Hycomat) und einem verbesserten Motor mit 19,1 kW (26 PS) in insgesamt 6 verschiedenen Versionen erhältlich. Dies änderte jedoch nichts daran, dass der Trabant 601 nach 26 Jahren der Produktion nach der Wiedervereinigung veraltet und nicht mehr konkurrenzfähig war.