ADAC Old- und Youngtimertag 2020

Dieses Jahr, in dem durch die Pandemie alles anders lief als geplant, veranstaltete der ADAC am 03.10.2020 in seinem Trainingszentrum in Hannover Laatzen einen Old- und Youngtimertag, von dem hier kurz berichtet werden soll.

Der Tag lief sehr kurzweilig ab. Es gab Livemusik, eine Tombola und eine Vorstellung der rund 150 angemeldeten Fahrzeuge durch einen Moderator. Auf einer Großleinwand konnte man das Gespräch über die vorgestellten Autos verfolgen. Anschließend durchfuhren die Fahrzeuge eine kurze Strecke an den Zuschauern vorbei und zurück zu ihren Stellplätzen. Alles war recht entspannt und coronamäßig abgesichert und es gab ausreichend Sitzplätze und genügend Abstand.

Eine Besonderheit bei der Vorstellung war der  HAWA Lieferwagen von 1922. Dieser erst kürzlich wieder fahrbereit gewordene Wagen stellt eine große Seltenheit dar. Die Hannoversche Waggonbau, daher der Name, war ein Unternehmen in Hannover-Linden, dass neben Eisenbahnwaggons, Straßenbahnen, Automobile und Kampfflugzeuge produzierte. Die HAWA Automobile waren allesamt 40 Volt Elektrofahrzeuge.