Schnauferlfahrt 2019

Die 2. Schnauferlfahrt des Oldtimerclubs Celle fand am Sonntag, den 06.10.2019 statt. Trotz einiger späten Absagen und ebenso späten Neuanmeldungen konnte die Fahrt bei ordentlichem Wetter durchgeführt werden und die Teilnehmer hatten ihren Spaß an den nicht allzu anstrengenden Aufgaben während der Fahrt. Zahlreiche Aufgaben unterschiedlichster Art waren in die Wegbeschreibung eingearbeitet und mussten während der Fahrt beantwortet werden. Für die richtigen Antworten gab es Pluspunkte zu gewinnen. Zwei kurze Sonderprüfungen, die die Geschicklichkeit der Piloten in ihren Oldtimern abriefen, brachten dann Minuspunkte für die Teams und wirbelten die Rangfolge der Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch einmal kräftig durcheinander.

Hier die Route und die Aufgabenstellug:

vor dem Start
unterwegs
Stau am Afrikamuseum Sülze
bei den Sonderprüfungen
am Treffpunkt
unterwegs
bei der Mittagsrast

Bei den Sonderprüfungen mussten folgende Aufgaben gelöst werden.

SP 1:   

Der Fahrer sollte sein Fahrzeug so dicht an ein flexibles Stoppschild heranfahren, wie möglich, ohne es zu berühren. 5cm waren dabei als Abweichung strafpunktfrei für jede weitere 5 Cm gab es einen Minuspunkt.

SP 2:

Der Fahrer sollte durch Rückwärtsfahren ein, über einen Umlenkpunkt an die Stoßstange gebundenes Modellfahrzeug möglichst genau 100cm nach vorne bewegen. Auch hier waren 5cm Toleranz angesagt. für jede weiteren 5cm gab es wieder 1 Minuspunkt.

Wer Lust hat nachzulesen, was nicht mehr aktuell ist, kann sich unser Archiv anschauen.