Fiat 500 L

  Hersteller:    Fiat (Fabbrica Italiana Automobili Torino)

  Typ:              500 L

  Baujahr:       1967

  Motor:          2 Zylinder parallel

  Hubraum:    500 cm³

  Leistung:     11 KW (15 PS) 4600 U/min

  km/h:           100 km/h

  Besitzer:      Hannelore 

  Standort:     Hohnhorst

Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Die zweite Generation des Fiat 500 auch nuovo 500 genannt und von 1957-1977 gebaut, hat einen Heckmotor mit Luftkühlung. Die jüngeren Generationen des 500’er haben wieder Wasserkühlung und zudem Frontantrieb. Die älteren Generationen waren die kleinsten und einfachsten Modelle der Produktpalette und wurden vom Fiat 126 abgelöst. Als Basisversion verfügten sie über ein Rolldach, das bis zur Kofferraumklappe geöffnet werden konnte, hatten aber keine versenkbaren Seitenscheiben.  Das hier vorgestellte Modell ist ein Luxusmodell  Fiat 500 L, was man an dem kurzen Faltdach erkennen kann.
Schnellere Modelle gab es nur von  Giannini  als Fiat 590 GT oder von Abarth als Fiat 595 SS.